Unser Familienunternehmen

Seit 1976......

Das Sportfachgeschäft "Sport Thöni" wurde Anfang 1976 vom Olympiasieger (Slalom Bronze Medaillengewinner 1972 in Sapporo) Roland Thöni und seiner Frau Flopsy zusammen gegründet und aufgebaut. Zeitgleich wurde auch ums Eck ein Skiverleih eröffnet, wo Roland Thöni den Skiverleih damals schon mit Top Marken wie, Salomon, Kästle, Authier, Leki usw. ausgestattet hat. In den 90er Jahren wurde der Skiverleih um zwei Mitarbeiter aufgestockt, da Roland mehrere Aufträge von Skirennläufern zur Skipräparation bekommen hatte.

Im laufe des Jahres 1991 wurdevon Flopsy das Sportgeschäft erweitert und somit konnte man die Bekleidungssparten Sport und Mode übersichtlich mit einbauen. Auch dort wurde mehr auf qualitative und hochwärtige Produkte gesetzt, das sich bis heute hin bestätigt hat.

Seit 1995 arbeitet auch der Sohn (zweite Generation), Mark Thöni im Familienbetrieb mit, sein Schwerpunkt ist unter anderem der Skiservice und Verleih. Das Wissen über die Skipräparation hat er von seinem Vater Roland über die Jahre gelernt. Man sieht seine Liebe bei der Skipräparation und seine Professionalität und Fachwissen im Skiverleih. Sein Motto: nur das Beste ist gut genug für unsere Kunden.

Ende 2013 ist Mark´s erster Sohn Erik, (dritte Generation) zur Welt gekommen und seit 2015 arbeitet seine Lebensgefährtin Melanie mit Flopsy im Sport und Modegeschäft.